Blog post

HBP kommt unter die (Fahr)Räder!

4. September 2018

Am Sonntagnachmittag (26.08.) gaben wir den Auftakt zu unserem Spezialrad-Projekt. Rund ums Rad drehte sich der Nachbarschaftstreff im Innenhof des Hans-Böckler-Platzes in Mülheim. Das Kiez-Café, das an wechselnden Orten zum mobilen Nachbarschaftstreff einlädt, kam dieses Mal in Gesellschaft. So standen verschiedene Drei- und Lastenräder, die bereits das Mülheimer Stadtbild prägen, auf einem Testparcours zum Ausprobieren bereit. „Normalerweise bin ich mit dem Rollator unterwegs. Heute habe ich mich auf ein Dreirad gesetzt und es macht richtig Spaß“, so HPB-Bewohnerin Elly Kunst.
Highlight waren die beiden Fahrrad-Rikschas, die zur bequemen Spazierfahrt einluden.
Am Projekttisch haben wir gemeinsam bei Kaffee und Kuchen aus der Nachbarschaft diskutiert, wie weitere Spezialräder im Quartier eingesetzt werden könnten. Daran soll am Freitag bei einem Nachtreffen angeknüpft werden.

Robin Schmidt (PIA) und Christine Schächner-Masurek (Theodor-Fliedner-Stiftung) fahren HBP-Bewohnerinnen auf den Fahrrad-Rikschas

 

Carsten Voss (Radstation MH Hbf)

 

Fotos und Text: Hendrik Konietzny – für die Fahrrad-Flotte

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Voriger Beitrag Nächster Beitrag