Blog post

Choachingtag des Rad-Teams: Es ist schon viel erreicht!

5. Juli 2018

Einen Anlass, uns gegenseitig auf die Schultern zu klopfen, hatten wir vom Rad-Team am Leibniz-Gymnasium. Der erste Tag des individuellen Coachings wurde genutzt, um Bilanz zu ziehen: Was ist uns richtig gut gelungen, wo war die Luft raus und wo hat es eigentlich auch mal geknallt? Gegliedert in die technische und menschliche Perspektive dieser Fragen gab es viel Austausch und Kommunikation, die bei den regelmäßigen Treffen so zu wenig Raum hat. Ein toller Moment, wenn jeder sieht, wie vielen Menschen man schon (wieder) auf das Rad geholfen hat.

Abschluss war das Aufteilen der vielen Ideen unserer Arbeitsgruppe in eine Einkaufsliste, in wirkliche Projekte und in Dinge, die wir nur in Zusammenarbeit mit den schulischen und städtischen Verantwortungsträgern umsetzen können.

Jan Meier für das Rad-Team Leibniz-Gymnasium

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Voriger Beitrag Nächster Beitrag