• Choachingtag des Rad-Teams: Es ist schon viel erreicht!

    Einen Anlass, uns gegenseitig auf die Schultern zu klopfen, hatten wir vom Rad-Team am Leibniz-Gymnasium. Der erste Tag des individuellen Coachings wurde genutzt, um Bilanz zu ziehen: Was ist uns richtig gut gelungen, wo war die Luft raus und wo hat es eigentlich auch mal geknallt? Gegliedert in die technische und menschliche Perspektive dieser Fragen…

    weiterlesen
  • Spezialrad gesucht! Kiez-Café lädt BürgerInnen zum Gespräch ein

    Schon seit 2016 sind Sabine Dams von der Alltagsassistenz, Ragnhild Geck vom Netzwerk der Generationen und weitere Ehrenamtliche immer wieder mit ihrem Kiez-Café in Mülheim unterwegs und laden zum mobilen Nachbarschaftstreff bei Kaffee und Kuchen. Alles was es für das Kiez-Café braucht, wurde anfangs mit Fahrrad und Anhänger transportiert. Mittlerweile ist das E-Lastenrad, das seit…

    weiterlesen
  • Offenes Werkstattangebot – Kooperation in Holsterhausen

    Der Reifen ist platt, die Bremse schleift? Ihr wolltet schon längst die Kette wechseln oder ein besseres Vorderlicht montieren? Das Rad-Team Leibniz-Gymnasium hilft euch! WANN? – Am Samstag, 28.04.18 von 11 bis 15 Uhr WO? – Auf dem Kirchplatz an der Gemarkenstraße. Werkzeug und Know-How bringen wir mit, Ersatzteile gibt es bei den örtlichen Händlern.…

    weiterlesen
  • Klimaschutz beginnt in Broich

    Nach dem erfolgreichen Launch im Januar und der Informationsveranstaltung „e+mobil Broich“, an der Unternehmer und Dienstleister aus Broich (und darüber hinaus) im Februar teilnahmen, sorgt das KlimaQuartier weiter für Furore. Am 1. März 2018 waren wir als Projektteam eingeladen, das KlimaQuartier Broich dem Klimaschutzbeirat der Stadt Mülheim an der Ruhr vorzustellen. Aufgrund des dort geäußerten…

    weiterlesen
  • Transition – Transformation – Disruption // EfQ im impact hub ruhr

    Donnerstagabend Anfang März. Daußen ist das Wetter eher ungemütlich… Im frisch renovierten Impact Hub Ruhr dagegen herrscht gute Stimmung in lockerer Atmosphäre. Das Kollaborationslabor ist noch im Aufbau. Als erste Gäste im neuen Co-Working-Bereich treffen sich die Teams von #EfQruhr zum zweiten Mal.  „Innovationsprojekt Energiewende“ Der Impuls von Dr. René Mono (Geschäftsführer der 100% erneuerbar…

    weiterlesen
  • Das Fachgeschäft für Stadtwandel in aller Munde!

    Auch wenn wir bisher noch kein passendes Ladenlokal für unser Fachgeschäft gefunden haben, sind wir auf einem guten Weg. Es laufen Gespräche mit Eigentümern und Wohnbaugesellschaften, während die Aufmerksamkeit für uns genauso wächst wie unser Netzwerk von wichtigen Kontakten im Stadtteil. Nach einem Zeitungsbericht in WAZ und NRZ über unser Vorhaben haben sich viele potentielle…

    weiterlesen
  • Allianzen schmieden

    Der Auftakt ist geglückt, die 8 Projekte kommen ins Laufen. Eines wurde schon bei der Eröffnungsveranstaltung im Unperfekthaus klar: Wir Projektteams können und wollen uns gegenseitig unterstützen und voneinander profitieren. Genau das war der Anlass für den Besuch von Simon und mir (Matthias vom Team Geschenkte Energie) bei Max und Matthias (Team Sonne2go). Die einen…

    weiterlesen
  • Erste Resonanzen

    Die Köpfe rauchen noch von Informationsfülle und gelebtem Austausch… Da geht es auch gleich weiter: Bereits in der ersten Woche nach der EfQ-Auftaktveranstaltung organisiert das Team „Klimaquartier Broich“ eine erste PK und die WAZ Essen berichtet zur Idee des „Fachgeschäfts für Stadtwandel„. Wir freuen uns über das aufkommende Interesse und die Unterstützung für die Teams…

    weiterlesen
  • Glück Auf(takt)!

    In kollegialer Atmosphäre fand am Samstag, den 27. Januar 2018 das erste Treffen der acht Projektteams statt. Die 40 Teilnehmer*innen kamen über die Präsentationen ihrer unterschiedlichen Ansätze direkt ins Gespräch. Die überaus bunte Gruppe stellte umgehend erste Gemeinsamkeiten und Schnittstellen zwischen ihren Ideen fest. Anregungen wurden ausgetauscht, Tipps gegeben, Erfahrungswerte kund getan… Wie schon die…

    weiterlesen
  • Der Countdown läuft…

    … am kommenden Samstag, den 27. Januar 2018 treffen erstmalig alle Projektteams aufeinander. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und der Vorstellung der unterschiedlichen Ideen steht das Mentoring-Programm im Vordergrund. Gemeinsam wird der Rahmen für die nächsten Monate erarbeitet, in denen die vielseitigen nachhaltigen Ansätze konzipiert, entwickelt und umgesetzt werden sollen. Wie es gelaufen ist? Erfahrt ihr…

    weiterlesen
1 2