Allianzen schmieden

8. Februar 2018

Der Auftakt ist geglückt, die 8 Projekte kommen ins Laufen. Eines wurde schon bei der Eröffnungsveranstaltung im Unperfekthaus klar: Wir Projektteams können und wollen uns gegenseitig unterstützen und voneinander profitieren. Genau das war der Anlass für den Besuch von Simon und mir (Matthias vom Team Geschenkte Energie) bei Max und Matthias (Team Sonne2go).

Die einen planen ein interaktives Objekt im öffentlichen Raum, das aus sich selbst heraus Strom produziert, die anderen arbeiten an solarbetriebenen Insellösungen für eine mobile Stromversorgung. – It’s a Match!

Dass eine Kooperation Sinn ergibt, war fast unausgesprochen beschlossene Sache. Schnell wurde schon weiter überlegt: Wie viel Watt pro Quadratmeter sind realistisch? Wie viele Handys lassen sich damit aufladen? Wie kann man die Funktionsweise des Pufferspeichers anschaulich visualisieren? Flugs waren 2 Stunden vergangen und wir verabschiedeten uns mit der festen Verabredung gemeinsam „was auf die Beine zu stellen”.

 

Text: Matthias Krenzek – Fotos: Simon Schlenk

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Voriger Beitrag Nächster Beitrag