Blog post

3. PARK(ing) Day in Essen

11. September 2018

Am Samstag, den 22.9.2018 von 11-21 Uhr findet nun zum dritten Mal der PARK(ing) Day in Essen statt.

Dieses Jahr werden gleichzeitig in 3 Stadtteilen in Essen über 30 Parkplätze in kleine Parks verwandelt, um gemeinsam einen Tag lang mehr Raum für Spiel & Spaß und das gute Leben zu gewinnen. Freiraum statt Parkplätze! Dafür steht PARK(ing) Day, der internationale Tag für mehr Verteilungsgerechtigkeit im öffentlichen Raum.

In guter Tradition veranstaltet das Fachgeschäft für Stadtwandel den PARK(ing) Day in Essen-Holsterhausen in der Savignystraße/ Ecke Gemarkenstraße. Wir haben Musik, Tanz, Spiele und Erholung im Programm, dazu die zweite Auflage unserer mobilen Fahrradwerkstatt (gemeinsam mit dem Leibniz Radteam!), bei der unter Anleitung gelernt werden kann, Fahrräder selbst zu reparieren. Außerdem trommeln wir mit brasilianischen Rhythmen für eine bessere Verkehrspolitik. Wer gerne unterwegs ist, radelt auf der Fahrradshuttlekreistour einfach weiter nach Rüttenscheid und ins Nordviertel zu unseren Co-Parkern.

Letztes Jahr beim PARK(ing) Day in Holsterhausen ist die Idee für das Fachgeschäft für Stadtwandel entstanden. Also mal sehen, was dieses Jahr so für Ideen gesponnen werden… 🙂

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Voriger Beitrag Nächster Beitrag